Mineralienmuseum Kirchler

Morion mit Ankerit Foto Artur Kirchler

Mühlegg 101 in St. Johann, Ahrntal
Tel.: +39 0474 652145
Fax: +39 0474 652011
info@arturkirchler.com
www.mineralienmuseum.com

Juni–Sep Mo-Sa 9.30–12, 14–18.30 h
Juli, Aug auch So
Okt-Mai Mo-Sa 9.30-12, 15–18 h

Eintrittspreise

  • 4,00 € Erwachsene
  • 3,00 € Gruppen (ab 10 Personen)
  • 2,50 € Kinder (6-14 Jahre)
  • 2,00 € Schulklassen (bis 14 J.)

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Mobilcard Familienfreundliches Museum Parkplatz Museumsshop Behindertengerecht

Das Museum entstand aus einer jahrzehntelangen Leidenschaft, Mineralien zu suchen und zu sammeln, und zeigt ca. 1.000 Einzelexponate aus dem Bereich der Zillertaler Alpen und den Hohen Tauern. Als besondere Attraktion gilt neben den größten Rauchquarzen Südtirols und vielleicht das schönste Bergkristallgwindl der Welt aus dem Bergwerk von Prettau. Im Multimediaraum wird die Entstehung der Minerale, das Suchen und Finden und deren Heilwirkung gezeigt.

Bildergalerie

  • Mineralienmuseum Kirchler
  • Titanit und Kristall Foto Minseralienmuseum Kirchler
  • Bergkristallgruppe Foto Mineralienmuseum Kirchler
  • Josef Kirchler beim Kirstallfund Foto Mineralienmuseum Kirchler