Tag der Artenvielfalt

Sa, 30.06.2018

In Zusammenarbeit mit dem Nationalparkhaus Lahnersäge

Kinder- und Familienprogramm

Vormittag: 10 bis 12.30 Uhr
Nachmittag: 14 bis 17 Uhr
Keine Anmeldung nötig, freier Eintritt, Kinder unter sechs Jahren in Begleitung von Erziehungsberechtigten, Spiele, Wissensstationen und Theater für unterschiedliche Altersstufen
Mitarbeiterinnen der Vermittlung am Naturmuseum Südtirol begleiten die Spiele, Basteltische und Wissensstationen.
Verena Preyer, Naturpädagogin aus Bozen, zeigt ihr Kamishibai zur Welt der Schnecken.
Am Nachmittag ist zusätzlich ein Naturexperte für ganz Neugierige vor Ort.


Eine kleine Schnecke entdeckt die große Welt
Mit Verena Preyer, Naturpädagogin, Bozen
Kamishibai (Tischtheater) und naturkundlicher Teil
Beginn: 11 und 15 Uhr; Dauer: 1,5 Stunden, geschlossene Gruppe


Kuckuckseier
Frau Kuckuck sucht ein Nest
Vogelnester/Schutz für Eier
Gruppenspiel und Basteln
Beginn: 10 und 14 Uhr, geschlossene Gruppe
Eiersuche für scharfe Augen
Warum sind Kuckucke im Winter in Afrika?
Kuckuck-Wanderkarte
Suchspiel
Wissensstation


Welcher Wald?
Im Wald sind die Augen nicht das Wichtigste
Tastspiel

Wer lebt wo? Zuordnen von Tieren, Pflanzen, Lebensräumen
Tiere wandern, aber nicht zum Vergnügen
Hindernislauf mit Modellen


Vögel: Luft und Liebe?
Gut hinhören, wer da ist: Hörspiel mit Vogelflöten
Meisenscheibe bauen
Nahrungskette-Mobile zusammenstellen
Basteln

Bodenwelten
Bodenrad: Herausfinden, wer alles im Boden lebt
Ganz kleine und kleine Bodentiere groß und ganz groß: Modelle
Ausmalen von ganz kleinen Bodentieren
Wissensstation


Verwandlungen
Schminkmasken und kleine Zeichnungen auf Hand oder Gesicht
Schminkstation


Exkursionsprogramm

Vogelkundliche Wanderung
Geführte Wanderung mit dem Biologen Leo Hilpold
Ort: Weißbrunn
Beginn: 6:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Westufer des Weißbrunn-Stausees (Talende Ulten, Ende der Fahrstraße)
Dauer: ca. 4 Stunden
Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Feldstecher


Unterwegs im Reich des Steinadlers
Geführte Wanderung mit dem Förster Christoph Schwienbacher (für weitere Informationen siehe www.stelviopark.bz.it/lahnersaege/veranstaltungen/)
Ort: St. Gertraud
Beginn: 11 Uhr (nicht 9.30, wie auf der homepage der Lahnersäge angegeben!)
Treffpunkt: St. Gertraud, Nationalparkhaus Lahnersäge
Dauer: ca. 4 Stunden
Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Feldstecher

Keine Anmeldung! Die Exkursionen sind gratis.

Informationen unter www.naturmuseum.it bzw. 0471 412964

Eintritt:
Freier Eintritt

Weitersagen

Kontrollnummer:  1614398342

 

Bildergalerie

Veranstalter

Naturmuseum Südtirol
Bindergasse 1, Bozen
Tel.: +39 0471 412964, Fax: +39 0471 412979
info@naturmuseum.it
www.naturmuseum.it

Di–So, Feiertage
10–18 h
geschl. 1. Jan, 1. Mai, 25. Dez
Schulen ab 9 h
(Vormerkung erforderlich)

Eintrittspreise

  • 5,00 € Erwachsene
  • 3,70 € Gruppen ab 15 Pers., Senioren (ab 65), Personen mit Behinderung, Schüler, Studenten (bis 27), Zivildiener
  • 1,20 € Schulklassen
  • 10,00 € Familien (2 Erwachsene, Kinder bis 14 J.),
  • Kinder bis 6 Jahre frei

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Behindertengerecht Mobilcard Vermittlungsangebote für Schulen Museumsshop Familienfreundliches Museum

Ort und Zeit

Aktuelle Veranstaltungen

  • Sa, 30.06.2018, 08:30 - 20:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Parkplatz Weißenbrunnsee, St. Gertraud