Ötzi für Neugierige

Mi, 07.02.2018 - Mi, 28.11.2018

Spannende Einblicke in Ötzis Ausrüstung: Alle Werkzeuge im Detail erklärt anhand von Materialien, kleinen Experimenten und Rekonstruktionen.

Die Materialien seiner Ausrüstung wählte Ötzi mit Bedacht: er kannte die Eigenschaften eines jeden Rohstoffs aus der Natur. Feuerstein, Leder und Felle, Metall, Rinde, Sehnen und Baumpilze: In dieser Station erklären MitarbeiterInnen des Museums, wozu Ötzi welches Material wählte und was uns die Rohstoffe seiner Ausrüstung über die Natur, die Menschen und über Materialkenntnisse zu seiner Zeit erzählen können.
 
Interaktive Station zum Mitmachen.
Im Eintrittspreis enthalten.

Eintritt:
Freier Eintritt

Weitersagen

Kontrollnummer:  1510372616

 

Bildergalerie

  • Autor: (c) South Tyrol Museum of Archaeology / foto-dpi.com

Veranstalter

Südtiroler Archäologiemuseum
Museumstraße 43, Bozen
Tel.: +39 0471 320100, Fax: +39 0471 320122
info@iceman.it
www.iceman.it

Di–So 10–18 h (letzter Einlass 17.30 h)
Juli, Aug, Dez auch Mo
24., 31. Dez 10–15 h (letzter Einlass 14.30 h)
geschl. 1. Jan, 1. Mai, 25. Dez

Eintrittspreise

  • 9,00 € Erwachsene
  • 7,00 € Gruppen (ab 20 Personen), Schüler, Lehrlinge, Studenten (unter 27), Senioren (ab 65), Personen mit Behinderung, Zivildiener
  • 1,50 € Schulklassen
  • Kinder unter 6 J. frei
  • 18,00 € Familienkarte (2 Erwachsene, beliebig viele Kinder unter 16 J.)
  • 9,00 € Familienkarte "mini" (1 Erwachsener, beliebig viele Kinder unter 16 J.)

Reservierung der Eintrittskarten wird empfohlen.

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Audio-Guide Behindertengerecht Vermittlungsangebote für Schulen Mobilcard Familienfreundliches Museum Museumsshop

Ort und Zeit

Aktuelle Veranstaltungen

  • Mi, 07.02.2018 - Mi, 28.11.2018
    Mi: 14:30 - 16:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Südtiroler Archäologiemuseum, Bozen