Südtiroler Obstbaumuseum

Südtiroler Obstbaumuseum, Wagen mit Äpfeln

Ansitz Larchgut, Brandis-Waalweg 4, Lana
Tel.: +39 0473 564387
Fax: +39 0473 565160
info@obstbaumuseum.it
www.obstbaumuseum.it

Ostern–Allerheiligen
Mo–Sa 10–17 h
Juni: Mo-Fr 10-17 h

Eintrittspreise

  • 4,00 € Erwachsene
  • 3,50 € ermäßigt (Guestcard)
  • 3,00 € Gruppen ab 10 Personen (pro Kopf)
  • 2,50 € Gruppen ab 25 Personen (pro Kopf)
  • 2,00 € Kinder (6-16 Jahre)
  • 10,00 € Familien (Eltern mit Kindern bis einschließlich 16 Jahren)
  • 1,50 € Schulklassen (pro Kopf)
  • 2,50 € Führung Erwachsene inkl. Apfelverkostung
  • 1,50 € Führung Kinder inkl. Apfelverkostung

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Mobilcard Parkplatz

Im mittelalterlichen Ansitz Larchgut dokumentieren zahlreiche Exponate und Schautafeln die Entwicklung des Obstbaus vom Mittelalter bis in die Gegenwart, von Anbauformen über alte und neue Obstsorten bis zur Bewässerung und Schädlingsbekämpfung.

Bildergalerie

  • Südtiroler Obstbaumuseum, Innenaufnahme
  • Südtiroler Obstabaumuseum, Schwefler
  • Südtiroler Obstbaumuseum, Innenansicht
  • Südtiroler Obstbaumuseum, traditioneller Apfelkorb