Stadtmuseum Bruneck

Stadtmuseum Bruneck, Kunstwerk

Bruder-Willram-Straße 1, Bruneck
Tel.: +39 0474 553292
Fax: +39 0474 410685
info@stadtmuseum-bruneck.it
www.stadtmuseum-bruneck.it

Di–Fr 15–18 h
Sa, So 10–12 h
Juli–Aug (ab 1. Sa im Juli)
Di–So 10–12, 15–18 h

Eintrittspreise

  • 3,00 € Erwachsene
  • 2,00 € Studenten, Senioren (ab 65 Jahre)
  • 1,50 € Gruppen ab 10 Personen, mit Führung insg. 3,00 €
  • 5,00 € Familien
  • Schulklassen inkl. Führung: 1 €
  • kostenlos für Kinder bis 6 Jahre

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Mobilcard Behindertengerecht Vermittlungsangebote für Schulen

Das Stadtmuseum geht auf die Sammlung des ehemaligen Brunecker Heimatmuseums zurück und bewahrt in der Dauerausstellung herausragende Beispiele spätgotischer Kunst. Mehrere Sonderausstellungen im Jahr präsentieren moderne und zeitgenössische künstlerische Positionen.

Bildergalerie

  • Stadtmuseum Bruneck, Schlusstein Michael Pacher
  • Stadtmuseum Bruneck
Museumsverein Bruneck/Ass. Pro Museo di Brunico: H.J. Breustedt, 1956, Öl auf Papier

Bruneck, Stadtmuseum Bruneck

Schauplatz-Einblicke in eine ganz private Angelegenheit

02.07.2016 - 23.10.2016

Gekennzeichnet durch Stilpluralismus gelingt es in der Ausstellung achtzig Jahre Entwicklung der Malerei in Österreich und Deutschland in all ihren Facetten darzustellen.

Weiter >

Ohne Titel, Hans Ebensperger (1950)

Ohne Titel, Hans Ebensperger (1950)

Leinwand, Ölfarbe, 39x50