Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Diözesanmuseum Hofburg Brixen Foto Diözesanmuseum

Hofburgplatz 2, Brixen
Tel.: +39 0472 830505
Fax: +39 0472 208282
info@hofburg.it
www.hofburg.it

15. Mär–30. Okt
Di–So 10–17 h
Karfreitag (25. März 2016): 10-14 h
Krippensammlung
25. Nov–8. Jan
täglich 10–17 h, geschl. 24., 25. Dez

Eintrittspreise

Diözesanmuseum, Prunkräume, Krippensammlung und Sonderausstellung

  • 8,00 € Erwachsene
  • 6,00 € Senioren (ab 65 Jahre), Studenten (bis 27 J.), Gruppen (ab 10 Personen), Menschen mit Behinderung/Invaliden
  • 2,50 € Schüler (bis 18 Jahre)
  • Freier Eintritt Kinder bis 12 Jahren in Begleitung der Eltern

Nur Krippensammlung

  • 5,00 € Erwachsene
  • 4,00 € Senioren ab 65 Jahren, Studenten (bis 27 Jahren), Gruppen (ab 10 Personen), Menschen mit Behinderung/Invaliden
  • 2,00 € Schüler
  • Freier Eintritt Kinder bis 12 Jahren in Begleitung der Eltern

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Vermittlungsangebote für Schulen Mobilcard Behindertengerecht Familienfreundliches Museum Museumsshop

In der Hofburg, der ehemaligen Residenz der Brixner Fürstbischöfe, befindet sich das Diözesanmuseum mit sakraler Kunst von der Romanik bis zur Moderne, dem Domschatz von Brixen, Werken Tiroler Künstler des 19. Jahrhundert, einer Krippensammlung und wechselnden Sonderausstellungen.

Bildergalerie

  • Schatzsuche Foto Diözesanmuseum Hofburg Brixen
Diözesanmuseum Hofburg Brixen (Foto: Jürgen Eheim): Mystische Vermählung der hl. Katharina, Balthsar Renn

Brixen, Diözesanmuseum Hofburg

Kunstwerk des Monats Oktober

03.10.2017 - 31.10.2017

Ein barockes Bild, das die mystische Vermählung der hl. Katharina zeigt, ist als Kunstwerk des Monats Oktober ausgestellt.

Weiter >

Hofburg Brixen Bressanone: Der Denker, Margot Stöckl

Brixen, Diözesanmuseum Hofburg

Einzigartig. Skulpturen von Margot Stöckl

12.08.2017 - 31.10.2017

Margot Stöckl stellt im mittelalterlichen Kellergewölbe Skulpturen aus Aluminium und Bronze aus.

Weiter >

Diözesanmuseum Hofburg Brixen: Dreikönigsaltar, Bartlme Dill Riemenschneider, Detail

Brixen, Diözesanmuseum Hofburg

Renaissance im Gebirge. Bartlme Dill Riemenschneider

27.05.2017 - 31.10.2017

Die Ausstellung widmet sich der Kunst der Renaissance in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die religiöse Tafelmalerei von Bartlme Dill Riemenschneider.

Weiter >

Hofburg Brixen Bressanone (Josef Rotter): Innenhof der Hofburg Brixen

Brixen, Diözesanmuseum Hofburg

Donnerstag im Museum

16.03.2017 - 26.10.2017

Führung durch die Hofburg Brixen

Weiter >