Festung Franzensfeste

Festung Franzensfeste Foto Renè Riller

Brennerstraße, Franzensfeste
Tel.: +39 0472 057218
Fax: +39 0472 459477
info@franzensfeste.info
www.franzensfeste.info

Mai–Okt
Di–So 10–18 h
Nov-Apr
Di–So 10–16 h

Eintrittspreise

  • 7,00 € pro Person
  • 5,00 € reduziert
  • 12,00 € Familienkarte
  • kostenlos mit museumobil Card

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Gastronomisches Angebot Mobilcard Parkplatz Vermittlungsangebote für Schulen

Zu ihrer Eröffnung 1838 galt die Franzensfeste als Kunstwerk österreichischer Kriegsarchitektur: in allen Details durchdacht und als Talsperre, an der kein Heer vorbeikommen sollte. Sie war aber nie Kriegsschauplatz und wurde hauptsächlich als Waffen- und Sprengstoffdepot genutzt. Heute zählt die Anlage mit ihrem gigantischen Labyrinth aus Räumen, Gängen und Treppen zu den interessantesten Festungen im Alpenraum. Seit 1. Jänner 2017 ist sie eines der zehn Südtiroler Landesmuseen.

Bildergalerie

  • Festung Franzensfeste Foto Leonhard Angerer
  • Festung Franzensfeste

Franzensfeste, Festung

50X50x50 Landgewinn

10.06.2017 - 01.10.2017

50X50x50 Landgewinn präsentiert zeitgenössische Kunstwerke Südtiroler Künstler in einer zweiteiligen Übersichtsausstellung in der Franzensfeste und im Hofburggarten von Brixen.

Weiter >