Bergwerk Villanders

Erlebnisbergwerk Villanders

Oberland 36, Villanders
Tel.: +39 345 3115661
info@bergwerk.it
www.bergwerk.it

nur mit Führung
Ostermontag–Nov
Di, Do 10.30, 14.30 h (Elisabethstollen)
So 10.30 h (Elisabethstollen)
Juli, Aug
auch Mi 10.30 h (Elisabeth- u. Lorenzstollen)

Eintrittspreise

Führung Elisabethstollen:

  • 9,00 € Erwachsene
  • 7,00 € Gruppen (ab 15 Personen)
  • 4,00 € Kinder (6-15 Jahre)
  • 7,00 € Senioren über 65 und Studenten
  • 3,00 € Schulklassen
  • 20,00 € Familien (2 Erwachsene, Kinder bis 15 Jahre)
  • kostenlos für Kinder unter 6 Jahren
  • Beim Besuch im Mineralienmuseum Teis und Archeoparc Villanders erhalten Sie mit dieser Eintrittskarte Ermäßigung.

Führung Elisabeth- und Lorenzstollen:

  • 15,00 € Erwachsene
  • 13,00 € Gruppen (ab 15 Personen)
  • 8,00 € Kinder (6-15 Jahre)
  • 30,00 € Familien (2 Erwachsene, Kinder bis 15 Jahre)
  • kostenlos für Kinder unter 6 Jahren

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Behindertengerecht Audio-Guide Parkplatz Museumsshop Mobilcard Familienfreundliches Museum Vermittlungsangebote für Schulen

Das Bergwerk Villanders zählte im Mittelalter zu den bedeutendsten Erzabbaugebieten Tirols. Nach seiner Stilllegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts geriet es in Vergessenheit. Der Kultur- und Museumsverein Villanders hat das Bergwerk in mühevoller Arbeit wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mehrere Stollen können im Rahmen geführter Rundgänge besichtigt werden.

Bildergalerie

  • Erlebnisbergwerk Villanders, Elisabeth-Stollen, Foto Robert Gruber
gruber: Bergknappe

Villanders, Silberbergwerk Villanders

Dunkle Abenteuer

13.05.2018 - 13.05.2018

Das Bergwerk in Villanders war im Mittelalter eines der bedeutendsten Bergabbaugebiete Tirols. Das Bergwerk ist in den letzten Jahren renoviert worden und kann besichtigt werden.

Weiter >