Tipps

Die Passerschlucht. Foto Florian Andergassen

Die Passerschlucht: Filmpremiere im MuseumPasseier

Freitag, 31. März, 20 Uhr

Die Passerschlucht in ihren abwechslungsreichen Facetten zeigt der Film, der von Günther Haller im Auftrag von RAI Südtirol realisiert wurde. Bei der Premiere gewähren Experten zudem interessante Einblicke in Flora, Fauna und Geologie. Eintritt frei.

Mikrofon Foto Tim Reckmann_pixelio.de

Radiowerkstatt im Frauenmuseum "Die ist schön! Der ist cool!"

14.-16. April 2017

Wer galt früher als schön? Und wer ist heute cool? Diesem Thema widmet sich die Radiowerkstatt im Frauenmuseum Meran. Jugendliche lernen dabei auch journalistisches Handwerk kennen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dorothy Miller, Die neue amerikanische Malerei, 2033. Moderne Kunst aus USA, 2003. Autor: Ivo Corrà

Kunst Meran: Führung durch Ausstellung exhibition paintings

donnerstags, 17 Uhr

Die Malerei, Ausstellungen und die Beziehung zwischen Kurator, Publikum und Kunstschaffenden. Dies das Thema der laufenden Ausstellung bei Kunst Meran. Mehr dazu erfahren Interessierte bei den kostenlosen Donnerstags-Führungen.

Video: Burg Taufers für Familien

Burg TaufersHier gehts zum Video der TV-Sendung "Crescere in Alto Adige" über Burg Taufers und deren Programm für Familien.

mehr... >

Der Erste Weltkrieg in den Museen

Plakat - Aufruf zum Ankauf von WertpapierenEin Überblick über die wichtigsten Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg, welche die Museen Südtirols im Sinne einer nachhaltigen Friedensarbeit organisieren.

mehr... >

Südtirols Museen mit einer Karte

MuseumCardmuseumobil Card

Entdecken Sie Südtirols Museen ein Jahr lang mit der Museumcard oder nutzen Sie alle Vorteile der museumobil Card in Kombination mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.  ... >>

Alle Museen in einer Broschüre

Die neue Broschüre

Die Broschüre „Museen in Südtirol“ informiert über 142 Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte in Südtirol zu Kulturgeschichte, Naturwissenschaft, Technik, Kunsthandwerk und Kunst in Südtirol - geografisch von Westen nach Osten geordnet.

 

Hier die Broschüre im pdf-Format zum herunterladen.