Der Rothirsch- ein Dauerläufer mit feinen Sinnen

Mi, 02.05.2018 - Mi, 31.10.2018

Der Rothirsch ist einer der mächtigsten und sicherlich auch bekanntesten Bewohner unserer Wälder. Aber kennen wir dieses ursprünglich aus den Steppen stammende Tier wirklich'

Der Rothirsch ist einer der mächtigsten und sicherlich auch bekanntesten Bewohner unserer Wälder. Aber kennen wir dieses ursprünglich aus den Steppen stammende Tier wirklich? Seine Verhaltensweisen, sein Lebensraum, seine Gewohnheiten – diese Ausstellung erklärt alle Besonderheiten des Rothirsches, eines der schönsten und imposantesten Tiere, die in

 en Südtiroler Wäldern heimisch sind.

Eintritt:
Freier Eintritt

Weitersagen

Kontrollnummer:  1542903065

 

Bildergalerie

  • Autor: Ralf Sonnenberger / Der Rothirsch

Veranstalter

Naturparkhaus Puez-Geisler
St. Magdalena - Trebich 1, Villnöss
Tel.: +39 0472 842523, Fax: +39 0472 842677
info.pg@provinz.bz.it
www.provinz.bz.it/naturparke

27. Dez 2017-31. März 2018
2. Mai 2018-31. Okt 2018
Di–Sa 9.30–12.30, 14.30–18 h
Juli, Aug auch So und Mi 18-22 h

Eintrittspreise

  • Eintritt frei

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Parkplatz Vermittlungsangebote für Schulen Familienfreundliches Museum Behindertengerecht

Ort und Zeit

Aktuelle Veranstaltungen

  • Mi, 02.05.2018 - Mi, 31.10.2018
    Di, Mi, Do, Fr, Sa: 09:30 - 12:30, 14:30 - 18:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Naturparkhaus Puez-Geisler, St. Magdalena