Helen Mirra - Gianni Pettena

Fr, 21.07.2017 - So, 24.09.2017 abgelaufen

Vom 22. Juli bis 24. September zeigt Kunst Meran eine Doppelausstellung der amerikanischen Künstlerin Helen Mirra und des in Bozen geborenen Gianni Pettena.

HELEN MIRRA Gehen, weben

Kunst Meran hat Helen Mirra eingeladen, einen Monat in Meran zu verbringen und ein Projekt zu entwickeln. Das Ausstellungsprojekt für Kunst Meran wird Mirra mit einer mehrtägigen Wanderung beginnen: Am 16. Juni eröffnet die Künstlerin eine Einzelausstellung in der Galerie Andriesse Eyck in Amsterdam. Von dort wird sie am nächsten Tag – teils zu Fuss teils mit dem Zug – die Strecke nach Meran zurücklegen. Die Dokumentation dieser Reise wird Eingang in die Ausstellung finden.

Neben den eigenen Webstücken zeigt Mirra ihre Sammlung Standard Incomparable  (2016/2017) – eine Sammlung von Webstücken, die in der ganzen Welt, von verschiedenen Personen nach den immer gleichen, von Helen Mirra definierten Paramentern  gewoben wurde.

GIANNI PETTENA Natürliche Architekturen

Gianni Pettena ist Mitbegründer und einer der wichtigsten Vertreter der “radikalen Architektur” der siebziger Jahre. Beeinflusst von Konzeptkunst und Land Art, ist es die Beobachtung der Natur und der Landschaft aus denen Pettena seine Installationen, Fotos, Zeichnungen und Projekte entwickelt und die Grenzen zwischen Architektur und Kunst auslotet, oft ganz auflöst.

Die Ausstellung bei Kunst Meran setzt sich mit dem Verhältnis mit der Landschaft Südtirols auseinander. Kunst Meran zeigt eine Auswahl an Fotografien, Zeichnungen und Installationen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Außerdem wird Gianni Pettena eine ortspezifische Installation für Kunstmeran entwickeln.

Eintritt:
6,00 € Guest card; Senioren; Schülern..

Weitersagen

Kontrollnummer:  621992063

 

Bildergalerie

  • Autor: Gianni Pettena. Human Wall (Detail). Galleria Federico Luger, Milano, 2012  photo: Antonio Maniscalco
  • Autor: Helen Mirra. 1-21 May, Overlook - Green Gulch - Redwood Creek - Heather Cutoff 2017. Courtesy the artist.
  • Autor: Helen Mirra. 5th walking comma, 2 October, Cortina 2013. Courtesy Galleria Raffaella Cortese and the artist.

Veranstalter

Kunst Meran
Lauben 163, Meran
Tel.: +39 0473 212643, Fax: +39 0473 276147
info@kunstmeranoarte.org
www.kunstmeranoarte.org

Di–So 10–18 h

Eintrittspreise

  • 6,00 € Erwachsene
  • 5,00 € Senioren, Handycap
  • 2,00 € Studenten bis 26 Jahre
  • Freier Eintritt bis 14 Jahre
  • 2,00 € Führungen

Interaktive Karte

Route berechnen:

Wir konnten keine Route berechnen.

Mobilcard Gastronomisches Angebot Behindertengerecht Familienfreundliches Museum Museumsshop

Begrüßung: Paul Rösch Einführung: Christiane Rekade Eröffnung: Konrad Bergmeister, Giusy Martelli Künstler/in anwesend

Bereits stattgefundene Veranstaltungen

  • Fr, 21.07.2017, 20:00 - 22:00 Uhr
    Begrüßung: Paul Rösch
    Einführung: Christiane Rekade
    Eröffnung: Konrad Bergmeister, Giusy Martelli
    Künstler/in anwesend
    Veranstaltungsort: Kunst Meran, Meran

Ort und Zeit

Bereits stattgefundene Veranstaltungen

  • Sa, 22.07.2017 - So, 24.09.2017
    So: 11:00 - 18:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Kunst Meran, Meran

  • Sa, 22.07.2017 - So, 24.09.2017
    Di, Mi, Do, Fr, Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Kunst Meran, Meran