Die Lange Nacht der Bozner Museen 2016

Logo Lunga notte musei di Bolzano 2016Am Freitag, 25. November 2016 findet von 16 bis 1 Uhr nachts die 15. Ausgabe der Langen Nacht der Bozner Museen statt. Bis in die Morgenstunden bieten neun Bozner Museen ein farbenreiches Programm bei freiem Eintritt an. Vorgesehen sind Führungen, Ausstellungen, Konzerte, Modeschauen, Workshops, Kunstgespräche und Spiele sowie ein Blick hinter die Kulissen.

Hier die neun beteiligten Museen: Schloss Runkelstein, Dokumentations-Ausstellung im Siegesdenkmal, Stadtmuseum, Südtiroler Archäologiemuseum, Museion, Merkantilmuseum, Naturmuseum Südtirol, Schulmuseum, Semirurali-Haus. Zwischen 16 und 20 Uhr sind die Angebote speziell auf Familien mit Kindern abgestimmt.

Während der Langen Nacht der Bozner Museen bleibt der Christkindlmarkt und die Geschäfte im Zentrum bis 22 Uhr geöffnet. Außerdem verbinden mehrere Shuttlebusse Schloss Runkelstein, das Schulmuseum und das Semirurali-Haus mit dem Stadtzentrum.

Alle Infos auf der Webseite www.langenacht.it.

Hier das detaillerte Programm zum Herunterladen (PDF, 1,5 MB).

Die Veranstaltung wird von der Abteilung Museen der Autonomen Provinz Bozen, vom Betrieb “Landesmuseen” und von der Stiftung Sparkasse gefördert.

Kontakt für die Medien: Verena Girardi, Abteilung Museen, Tel. 0471 416842, verena.girardi@provinz.bz.it
Fotos der Ausgabe 2015 können auf diesem Internet-Speicherplatz heruntergeladen werden.