Burggrafenamt

Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer

Schreibmaschinenmuseum “Peter Mitterhofer”, Foto Raetia VerlagPartschins, Kirchplatz 10
Tel.: 0473/967581
Internet: www.schreibmaschinenmuseum.com
Öffnungszeiten: 10–17 Uhr
Eintritt frei


10 h: Erwin Brunner, viele Jahre Chefredakteur von National Geographic, erweckt im Buch „Die Entdeckung der Dolomiten“ einen historischen Reisebericht wieder zum Leben: Die Geschichte zweier Engländer und ihrer Ladys, die 1864 die Dolomiten in der Kutsche, mit Packtieren und auf weiten Strecken zu Fuß bereisten, machte die „bleichen Berge“ weltbekannt.

15 h: Führung (dt)


Schloss Tirol - Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte

Schloss Tirol, Johannes PlattnerTirol, Schlossweg, 24
Tel.: 0473/220221
Internet: www.schlosstirol.it
Öffnungszeiten: 10–17 Uhr
Eintritt frei





10.15 und 14 h: Führungen (dt) durch die Ausstellungen „Mythen der Diktaturen. Kunst in Faschismus und Nationalsozialismus“ und „Optionskoffer. Die Geschichte der Familie Brugnoli/Bruggnaller


Museum Brunnenburg

Landwirtschaftsmuseum BrunnenburgEzra Pound Straße 3, Tirol
Tel.:  339/1803086
Internet: www.brunnenburg.net
Öffnungszeiten: 10–17 Uhr
Eintritt frei




Die Brunnenburg beherbergt ein landwirtschaftliches Museum mit Hauptthema „Leben am Steilhang“, einen Tiergarten mit seltenen Haustierrassen und die Gedächtnisstätte für den Dichter Ezra Pound.

besonders interessant für Familien


MuseumPasseier Andreas Hofer

MuseumPasseier. Foto Angelika SchwarzSt. Leonhard in Passeier, Sandhof, Passeirerstraße 72
Tel.:  0473/659086
Internet: www.museum.passeier.it
Öffnungszeiten: 10–18 Uhr, letzter Einlass: 17 Uhr
Eintritt frei




10 – 11 h: Führung für Kinder im Freilichtbereich „Mit Speck fängt man Mäuse“ (dt)

10 – 11 und 15.30 – 16.30 h: Führung durch die Sonderausstellung „Uffizi in Passeier. Wer schützt Kunst im Krieg?“ (dt)

14 – 15 h: Führung „Hofer Highlights“ in der Ausstellung zu Andreas Hofer (dt)

besonders interessant für Familien


MuseumHinterPasseier - BunkerMooseum

MuseumHinterPasseier BunkerMooseum, Foto Hubert GögeleMoos in Passeier, Dorf, 29a
Tel.: 0473/ 648529
Internet: www.museum.hinterpasseier.it
Öffnungszeiten: 10–18 Uhr
Eintritt frei




10 – 11 h: Steinbockfütterung mit Spannendem und Wissenswertem rund um unser Steinwild

15 – 16 h: Führung zum Thema Schneeberg im Bunker Mooseum

10 – 18 h: Kinderquiz
besonders interessant für Familien

 


Kunst Meran

Kunst Meran, Philipp Messner, Stones untitled, 2016, Foto Philipp MessnerLauben 163, Meran
Tel.:  0473/212643
Internet: www.kunstmeranoarte.org
Öffnungszeiten: 11–18 Uhr
Eintritt frei



 

Ausstellung „Da lontano era un‘isola“ (Von weitem war es eine Insel)
Kunst Meran zeigt auf jeweils einem Stockwerk des Museums Werke von Katinka Bock, Giulia Cenci und Philipp Messner. Im unterschiedlichen Umgang mit den Eigenheiten ihrer Materialien und den Strukturen der Ausstellungsräume realisieren die drei Kunstschaffenden auf jedem Stockwerk eine eigene Insel.


Frauenmuseum

Frauenmuseum, Foto Archiv Elfriede ZöggelerMeran, Meinhardstraße 2
Tel.:  0473/231216
Internet: www.museia.it
Öffnungszeiten: 10-13, 14-17 Uhr
Eintritt frei


 

 

11 h: Buchvorstellung „I bin durch viele Tirn gongen“
Für Maridl Innerhofer war Dialekt nicht Heimatkitsch, sondern unvermittelter Ausdruck ihrer Gedanken. Freundinnen und Freunde sowie Fachleute der Literaturwissenschaft erinnern ans Leben, Denken und Wirken der 2013 verstorbenen Mundartdichterin.

15 h: Führung durch die Sonderausstellung „Ausgekocht?“


Landesfürstliche Burg

Landesfürstliche BurgMeran, Galileistraße
Tel.: 329/0186390
Internet: www.gemeinde.meran.bz.it
Öffnungszeiten: 10.30–17 Uhr
Eintritt frei




Spätmittelalterliche Einblicke
Von Erzherzog Sigismund von Österreich um 1470 als Stadtresidenz errichtet, diente die Burg den Tiroler Landesfürsten als Verwaltungssitz. Sie ist daher ein erstklassiges Objekt zum Studium spätmittelalterlicher Lebensgewohnheiten. Möbel, Küchengeräte, Kachelöfen, Fresken, Portraits, Musikinstrumente und Waffen lassen eine längst vergangene Epoche wiedererstehen.


Palais Mamming Museum

Palais Mamming Museum. Foto Verena MalfertheinerMeran, Pfarrplatz 6
Tel.: 0473/270038
Internet: www.gemeinde.meran.bz.it
Öffnungszeiten: 10.30–17 Uhr
Eintritt frei




11 und 14.30 h: Führung (dt)
ab 14 h: Origami-Werkstätte für Familien
Wie die traditionelle Papierfaltkunst Origami, kommen auch einige Motive in den Wandmalereien des Museums aus dem fernen Osten. Von den zahlreichen anderen Exponaten in der Ausstellung lassen wir uns im Origami-Workshop inspirieren und versuchen, sie aus Papier nachzufalten.

besonders interessant für Familien


Weinbaumuseum Schloss Rametz

Weinbaumuseum Schloss Rametz, Foto Oskar VerantMeran, Laberstraße 4
Tel.: 0473/211011
Internet: www.rametz.com
Öffnungszeiten: 10–18 Uhr
Eintritt frei




Auf den Spuren der Südtiroler Weinkultur
Geräte und Werkzeuge zeigen die Entwicklung des Weinanbaus und der Weinverarbeitung, der Schädlingsbekämpfung und der Landwirtschaft sowie der Speckherstellung. Höhepunkt ist der
Fasskeller aus dem 19. Jahrhundert.

11.30 und 15.30 h: Führung mit Weinverkostung

Familienfest mit den Vereinen „Väter aktiv“ und „Südtiroler Plattform für Alleinerziehende“

besonders interessant für Familien


Südtiroler Obstbaumuseum

Südtiroler Obstbaumuseum, Foto Simon AblerAnsitz Larchgut
Brandis-Waalweg,4
Tel.: 0473/564387
Internet: www.obstbaumsueum.it
Öffnungszeiten: 12–18 Uhr
Eintritt frei



14.30 h: Oral History - Zeitzeugen im Gespräch
Vorführung des Films „Die Landwirtschaft im Wandel der Zeit. Bauern erzählen aus ihrem Leben“. Anschließend Podiumsdiskussion in deutscher Sprache zum Thema: Warum noch Bauer sein – gerade heute?